Hello,

ich heiße Josie, eigentlich Joseph, und bin eine Blaustirmamazone.

Nett, dass ihr vorbeischaut. Was gibt es zu mir zu sagen? Ja, also ich bin der einzige Papagei in einem kleinen Dorf in Niedersachsen. Dank meterhoher Kirschbäume fühle ich mich wie im Dschungel des Amazonas und genieße dabei aber den sagenhaften Komfort eines Luxus-Catering-Services. Ich verschmähe nämlich Würmer und alles andere Igitt-Gekrauche. Ich bevorzuge erstklassige Fischstäbchen mit dem Gütesiegel des Marine Stewardship Council (MSC), ein ovales blaues Zeichen mit einem Fischmotiv, für nachhaltiges Fischen.

Ab und zu fliege ich auf das hinter dem Garten liegende Feld, doch he, bin danach ganz schön aus der Puste.

Meine besten Freunde sind die ggbloggerin und ihr Freund.
Ihr Blog ist zu finden unter http://augenblick-mal-leinebergland.blogspot.com/

Bis zu meinem vierten Lebensjahr lebte ich bei einem sympathischen Paar. Aus beruflichen Gründen mussten sie mich verlassen. Vielleicht finden sie meine Homepage im world wide web. Mir geht es jedenfalls gut und ich hoffe, dass es ihnen auch gut geht.

 

Ich bin es ja gewohnt und möchte die volle Aufmerksamkeit nicht missen, aber besser sind Papageienpärchen und eigentich sollten alle Papageien im Dschungel bleiben bzw. leben. Abgesehen von den Keas, die gern im Schnee rumstöbern.


Weiterhin viel Spaß!

Euer Josie